Posts

Stilkunde

Bild
Wir lieben Gemälde - Für jeden Stil das passende Kunststück.....Purismus:Reduktion total, nur das Wichtigste. Linien und Formen, sowohl bei Möbeln, als auch bei Gemälden sind sehr klar abstrahiert und dabei modern gehalten. Viele moderne Interior Designer lieben puristische  Bilder, die durch Zurückhaltung und Eleganz bestechen. Diese Gemälde unterstreichen und drängen sich nicht in den Vordergrund. Die geometrische Serie passt hier bestens: https://www.mariamoretti.com/de/geometrische-gemaelde/ Shabby Chic:Der "schäbiger Schick", ist eine gekonnte Mischung aus Erbstücken, Flohmarkt-Schnäppchen und Selbstgemachtem. Herforragend hierzu passen romantische Gemälde, hell und gerne mit Blumen. Beliebte Farben sind sind Rosé, Türkis, Himmelblau, Violett und Gelb. Perfekt passt dieses Gemälde zu diesem Stil: https://www.mariamoretti.com/de/malerei-blume.html
Kombiniert mit …

Stufen des abstrakten Gemäldes

Bild
Wie stark darf reduziert werden, damit ein Gemälde noch ein Gemälde ist?  Ist eine leere Fläche mit nur einem Strich ein Bild oder ein Gemälde ?
Ein Bild kann eine Fotografie sein oder ein Druck, aber ein Gemälde ist immer gemalt mit Farbe.
Ein Gemälde kann auch ein Bild sein, aber niemals umgekehrt. Demnach ist ein Bild mit einem gemalten Strich ein Gemälde.

Beispiel an Abstraktion mit Erkennung einer Gegenständlichkeit, in dem Fall das Schiff 



hier ging die Gegenständlichkeit verloren:










Die konzeptionelle Vorgehensweise

Bild
Die  konzeptionelle Vorgehensweise bei der Entwicklung von Gemälden oder Bildern ist bei jedem Künstler anders Einige Künstler stellen das Nachdenken über den maßgeblichen Bildinhalt der malerischen Ausführung voran. Eine konsequente Auseinandersetzung mit der ersten Grundidee eines Bildes
ist Vorraussetzung.
Aus Skizzen und Zeichnungen entstehen Bildentwürfe. Variationen eines Bildes stehen als skizzenhaft nebeneinander, diese werden überarbeitet und variiert. Nach dem geistigen ersten kreativen Prozess erfolgt die handwerkliche Umsetzung. Jetztliegt die Komposition
und Farbgebung des zukünftigen Bildes sorgfältig fest, bevor es an die Leinwand umgesetzt
und ggf. erweitert wird.

Diese Skizzen und Entwürfe bleiben eigenständige kleine Werke, die mit ihren Variationen den Werdegang eines Bildes dokumentieren.

In der abstrakten Malerei geht es immer um die Möglichkeit vielfacher Lesbarkeit und Interpretation von Gemälden.

Bei anderen Künstlern dagegen bestimmt Aktionismus…